Zelltraining

Die Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT) ist ein hocheffektives Training für den Energiestoffwechsel auf Zellebene.

FotomehrEnergiequer
IHHT

Das Zelltraining

Die Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT) ist ein hocheffektives Training für den Energiestoffwechsel auf Zellebene. Ihr Körper besteht aus über 80 Billionen Zellen. In fast jeder dieser Zellen liefern die sogenannten Mitochondrien die nötige Zellenergie – sie sind die kleinen Kraftwerke einer jeden Zelle. Die IHHT verbessert die Arbeit dieser Zellkraftwerke. Zum einen werden durch die IHHT geschädigte Mitochondrien zerstört, zum anderen wird die Vermehrung gesunder Mitochondrien angeregt. Ihr Körper besitzt nach der Therapie Zellen mit vielen gesunden Mitochondrien.

Hypoxie und Hyperoxie - Entdecke das simulierte Höhentraining nach der IHHT®-Methode*.

Spitzensportler nutzen es schon lange, um ihre Leistung zu steigern.
Während der Therapie wird über eine Atemmaske im Wechsel sauerstoffarme Luft (Reizphase) und sauerstoffreiche Luft (Erholungsphase) eingeatmet. Dadurch simulieren wir Effekte wie bei einem Training in den Bergen. Der schwankende Sauerstoffgehalt wirkt sich direkt auf die Mini-Kraftwerke (Mitochondrien) deiner Körperzellen aus. Die Folge: Ein echter Leistungskick.

Was bewirkt das Zelltraining?

Dank der IHHT läuft die Energieproduktion in deinen Zellen allmählich auf Hochtouren. Deine allgemeine Leistungsfähigkeit erhöht sich und du fühlst dich geistig und körperlich vital.

Das Zelltraining kann folgende positive Auswirkungen haben:

  • Deutlich höhere Fettverbrennung
  • schnellerer Stressabbau
  • Verbesserung der Schlafqualität
  • Stärkung des Immunsystems
  • Mehr Energie, Kraft, Ausdauer und Regeneration
  • Steigerung der körpereigenen Q10 – Produktion
  • Steigerung der physischen und mentalen Leistungsfähigkeit
  • Balancierung der Hormonproduktion
  • Verjüngung der Zellen von Innen nach Aussen
  • Die Anzahl der leistungsfähigen Mitochondrien wird erhöht

Wie läuft das Zelltraining (IHHT) ab

Wir beginnen die Behandlung mit einer sorgfältigen Aufnahme deines gegenwärtigen Gesundheitszustands. Sie setzt sich zusammen aus:

Das eigentliche Zelltraining erfolgt liegend und dauert ca. 50 Minuten. Du atmest über eine spezielle Atemmaske durch die Nase ruhig ein und aus. Es kann gut sein, dass du während der Therapie einschläfst . Währenddessen werden zentrale Messdaten erfasst. 

Für Mitglieder bieten wir ein Package von 6 Monaten an. Die ersten 3 Monate werden pro Woche 2 Trainings durchgeführt und die zweiten 6 Monate 1 x pro Woche.

Nichtmitglieder: 3 Monate/ 18 Einheiten CHF 1200

Stoffwechselmessung CHF 49